PureLink Lautsprecherkabel OFC 2x1,50mm² (0,20mm), 50,0m, weiß

Artikelnummer: PL20628

PureLink Lautsprecherkabel OFC 2x1,50mm² (0,20mm), 50,0m, weiß
Beschreibung anzeigen 
49,99 €

inkl. 16% MwSt., versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 59,90 €
(Sie sparen 16.54%, also 9,91 €)
Stk
sofort verfügbar (1 - 3 Werktage)
Beschreibung

Lautsprecherkabel - Referenzklasse mit 99,9% OFC Vollkupfer

Bei den OFC Lautsprecherkabeln von PureLink können Sie sicher sein, dass die Kabel aus 99,99% OFC-Kupfer bestehen, sehr gute Leit- bzw. Übertragungseinschaften besitzen und ebenfalls nach hohen Qualitätsstandards in Deutschland verarbeitet wurden.

Die OFC-Kupferleiter überzeugen mit einer hohen Flexibilität und einem geringen Leitungswiderstand. Durch die Polaritätskennzeichnung (dezenter, grauer Streifen) wird das Verlegen zum Kinderspiel. Unsere Lautsprecherkabel liefern wir in bewährter PureLink-Qualität als Meterware, die Sie für jeden Einsatz individuell zuschneiden können.

Verschiedene Kabel-Querschnitte je nach Anforderung

Generell gilt: Je länger das Lautsprecherkabel, desto größer der Leistungsverlust, der sich jedoch ausschließlich in der Lautheit des Signals am Lautsprecherende bemerkbar macht.
Da einem Leistungsverlust mit einer Erhöhung des Kabelquerschnitts entgegengewirkt werden kann, ist es je nach Kabellänge sinnvoll, Kabel mit unterschiedlichen Querschnitten zu verwenden (z. B. größerer Querschnitt bei den Rear-Speakern einer Surround-Installation).

Bei einer Länge von 10m betragen die Leistungseinbußen ungefähr:

0,75mm² Kabel: 5,25%
1,5mm² Kabel: 3,13%
2,5mm² Kabel: 1,63%
4mm² Kabel: 1,00%

Ein reines Kupferkabel - Made in Germany

Die großen Vorteile von reinen OFC (oxygen free copper) Kupferkabeln sind deren hervorragende elektrische Leiteigenschaften sowie der geringe Leitungswiderstand. Oft werden Lautsprecherkabel als „reine“ Kupferkabel ausgegeben, obwohl sie lediglich über eine hauchdünne Kupferbeschichtung verfügen. Das betrifft hauptsächlich die als „CCA-Kupfer“ (Aluminiumkern mit dünner Kupferbeschichtung) oder „CCS-Kupfer“ (Stahlkabel mit dünner Kupferbeschichtung) ausgewiesenen Kabel. Diese Kabel haben weitaus schlechtere Übertragungseigenschaften als OFC-Kupferkabel!

Zur dauerhaften Verlegung innerhalb von Gebäuden geeignet
Dieses Kabel besitzt eine CE-Kennzeichnung und eine entsprechende Leistungserklärung nach der EU BauPVO Nr. 305/2011. Gemäß Norm EN 50575:2014 + A1:2016 besitzt das Kabel das Brandverhalten Eca.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

TS-Bewertungen

4.73 / 5.00 of 160 satchef.de customer reviews | Trusted Shops